Veranstaltung 05.01.2022:
Zertifikatslehrgang 2022 "Industrieprogrammierung in der beruflichen Aus- und Weiterbildung"

Die immer weiter voranschreitende Automatisierung im produzierenden Gewerbe beeinflusst auch die Ausbildungsordnungen und Rahmenlehrpläne in der beruflichen Ausbildung, die Arbeitsplätze für junge Fachkräfte und den Arbeitsalltag für Berufserfahrene. In der beruflichen Ausbildung werden fachspezifische Themen, wie z.B. die Implementierung von Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) auf Grundlagenbasis vermittelt. Die Anforderungen an zukünftige Fachkräfte sind jedoch weitaus höher und können aufgrund der geforderten Tiefe nicht mehr alleine durch die Wissensvermittler in der Ausbildung weitergegeben werden.
Der Zertifikatslehrgang 2022 umfasst zwei Module.

Für eine ausführliche Beratung steht Ihnen Herr Christoph Engelhardt, Projektleiter des Kompetenzzentrums 4.0, sehr gerne zur Verfügung. (Kontaktdaten: Siehe Seitenende)


Im Veranstaltungskalender finden Sie detaillierte Informationen mit Anmeldemöglichkeit zum Modul 1 - Sensortechnik - unter: https://www.coburg.ihk.de/ihre-ihk/veranstaltungskalender/?eranstaltung_id=961&veranstaltung_datum=1
Detaillierte Informationen mit Anmeldemöglichkeit zum Modul 2  - SPS-Programmierung - unter: https://www.coburg.ihk.de/ihre-ihk/veranstaltungskalender/?veranstaltung_id=962&veranstaltung_datum=1