Dietze & Schell Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

Weltmarktführer im Bereich Präzisionsspulmaschinen und Veredelungsanlagen

Als Spezialist für die Herstellung von Präzisionsspulmaschinen und Veredelungsanlagen, die in der Textil-, Kunststoff- sowie der Glasfaserindustrie Anwendung finden, ist Dietze & Schell in zahlreichen Bereichen Weltmarktführer.

Außenwände von Großraumflugzeugen, Fahrerkabinen von LKW, Flügel für Windräder und vieles mehr bestehen heute meist nicht mehr aus Metall, sondern aus leichten Faserverbundwerkstoffen. Die dafür benötigten Fasern werden auf den hochpräzisen Spul- und Veredelungsmaschinen gewickelt, bevor die Bauteile überhaupt entstehen können.

Mit produzierenden Gesellschaften in Italien, USA und Tschechien sowie über 30 Vertretungen und eigenen Vertriebs- und Service-Mitarbeitern werden die Kunden weltweit optimal betreut. Zufriedene Kunden durch hohe Produktqualität und Service gelten als oberste Prämisse der Unternehmensphilosophie.

Durch den hohen Exportanteil des Unternehmens mit über 90 % schätzen die nationalen und internationalen Kunden die Produkte und die Innovationsfähigkeit der mittelständischen Unternehmensgruppe.

logo

Dietze & Schell Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

Gründungsjahr

1951

Anzahl der Mitarbeiter

ca. 175 in Coburg
350 weltweit

Auszubildende

15

Adresse

Karchestr. 1
96450 Coburg

Website

http://www.dietze-schell.de/