Dietz GmbH

Spezialist für die Herstellung von Präzisionsfedern, Biegeteilen und Baugruppen

Dietz ist als mittelständisches Familienunternehmen Spezialist für die Herstellung von Präzisionsfedern, Draht- und Bandbiegeteilen, Baugruppen, Prototypen und Montageartikel.

Als einer der wenigen Hersteller bietet Dietz das gesamte Spektrum der Federntechnik an, von Zug- und Druckfedern über Schenkelfedern bis hin zu Wellenfedern, aber auch jede Art von Stanz-Biegeteilen aus allen gängigen Werkstoffen. Das aktive Produktprogramm umfasst ca. 7.000 verschiedene Federn und Stanzbiegeteile. Einige davon werden in Stückzahlen von 20 Millionen pro Jahr hergestellt.

Ein weiteres Geschäftsfeld ist die vollautomatisierte Produktion von hybriden Bauteilen (Verbund zwischen Metall und Kunststoff) und von Montagebaugruppen für die Elektrotechnik (z. B. Kontaktbaugruppen für Schaltkästen).

Im eigenen Werkzeugbau werden sowohl sämtliche Stanzbiegewerkzeuge als auch Teile der Montageanlagen und Vorrichtungen gebaut. Auch die Werkzeuginstandhaltung spielt eine große Rolle.

Dietz-Produkte kommen in unterschiedlichsten Branchen, wie Automotive, Elektro- und Medizintechnik oder weißer Ware zum Einsatz.

Vom Stammhaus in Neustadt bei Coburg werden Kunden in allen 5 Kontinenten betreut und beliefert, der Exportanteil liegt bei knapp 35 %.

Die betriebliche Ausbildung hat bei Dietz einen hohen Stellenwert, Fach- und Führungspositionen werden aufgrund der branchenspezifischen Besonderheiten häufig aus dem eigenen Nachwuchs besetzt.

logo

Dietz GmbH

Gründungsjahr

1928

Anzahl der Mitarbeiter

170

Adresse

Am Floßgraben 10
96465 Neustadt bei Coburg

Website

http://www.dietz.eu/